SOURCE: Tyco Retail Solutions

Tyco Retail Solutions

December 09, 2016 08:23 ET

Tyco Retail Solutions wird mit dem Supply & Demand Chain Executive Green Supply Chain Award 2016 ausgezeichnet

NEUHAUSEN, SCHWEIZ--(Marketwired - Dec 9, 2016) - Tyco Retail Solutions (www.tycoretailsolutions.com) wurde für sein Engagement im Bereich der Förderung und Unterstützung von Nachhaltigkeitsinitiativen für Einzelhändler anerkannt. Das Unternehmen wurde als Empfänger des Supply & Demand Chain Executive Green Supply Chain Award 2016 ausgewählt, eine jährliche Auszeichnung, die Anbieter von Lieferkettenlösungen und -dienstleistungen würdigt, die ihren Kunden dabei helfen, messbare Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Die Auszeichnung für 2016 würdigt Tycos branchenführende umweltbewusste Initiativen in der Produktionsstätte des Unternehmens in Matamoros, Mexiko.

Mit gutem Beispiel vorangehen
Die Produktionsstätte in Mexiko erhielt auf nationaler Ebene Anerkennung durch die Verleihung des CNIMME-Award 2015 für Umweltschutz, der von dem Nationalen Rat der Maquiladora-Exportindustrie von Mexiko vergeben wird. Dieselbe Betriebsstätte erhielt in diesem Jahr die Zertifizierung nach ISO 50001:2011 für ihre Bemühungen beim Schutz von Ressourcen durch die Entwicklung eines Energiemanagementsystems. Die jüngste Auszeichnung des Produktionsbetriebs wurde von Supply and Demand Chain Executive verliehen, einer Organisation, die messbare Nachhaltigkeitsverbesserungen würdigt. Die Tyco-Anlage in Mexiko produziert eine Reihe von Produkten für Diebstahlsicherung, Sicherheitsschutz und Brandschutz für Einzelhändler weltweit und wurde unter Verwendung recycelter Baumaterialien errichtet. Sie verfügt über Solarpaneele auf dem Dach, die interne LED-Beleuchtung speisen und dadurch den Energieverbrauch reduzieren, wassersparende Geräte sowie eine thermoreflektive Gebäudebeschichtung. Das Energiemanagementsystem hat über 2,5 Jahre hinweg eine 47-prozentige Verbesserung in Sachen Energieeffizienz gebracht.

Erhöhte Nachhaltigkeit ohne reduzierte Effizienz
Tyco Retail Solutions ist davon überzeugt, dass Umweltbewusstsein nicht nur geschäftlich sinnvoll ist, sondern auch eine soziale Verantwortung darstellt. Das Unternehmen ist daher bestrebt, durch seine Maßnahmen den langfristigen Interessen seiner Kunden und der gesamten Welt zu dienen. Das Unternehmen verpflichtet sich zur Bereitstellung qualitativ hochwertiger Produkte, darunter branchenführende Sensormatic EAS-Lösungen (elektronische Warensicherungssysteme), die erstklassige Leistung ohne Kompromisse bei Effizienz oder Sicherheit bieten. Das Sensormatic Kleidungsetiketten-Recyclingprogramm, das erste seiner Art, hat in 2015 mehr als eine Milliarde Etiketten recycelt und mehr als sieben Milliarden Etiketten seit dem Start des Programms im Jahr 2010 wiederverwertet. Dies bedeutet eine Einsparung von 35 Millionen Pfund Plastik und eine gleichzeitige Abfall- und Kostenreduzierung für die Kunden. Hinzu kommt Sensormatic Synergy, das neueste und stromsparendste System im Erkennungsportfolio von Tyco. Seine standardmäßigen Strommanagement-Funktionen unterstützen Einzelhändler beim Senken der Kosten und der Optimierung des Stromverbrauchs, indem das System außerhalb der Betriebszeiten und in Zeiten ohne Kundenverkehr in einen Ruhemodus versetzt wird.

„Nachhaltigkeit ist heute ein wichtiger Schwerpunkt für Einzelhändler, da Geschäfte nicht nur hochwertigen Service und Sicherheit bieten, sondern auch umweltbewusste Praktiken implementieren möchten“, meinte Bjoern Petersen, President von Tyco Retail Solutions. „Wir sind sehr stolz darauf, Empfänger dieser Auszeichnung zu sein, und freuen uns darauf, weiterhin als Vorreiter in der Bereitstellung von nachhaltigen Lieferkettenlösungen für unsere Kunden zu agieren.“

Über Tyco Retail Solutions:
Tyco Retail Solutions, Teil von Johnson Controls, ist ein führender Anbieter von analysenbasierter Verlustvorbeugung, Inventarintelligenz und Verkehrseinblicken. Tycos Lösungen bieten Echtzeit-Transparenz und vorausschauende Analysen, die Einzelhändlern helfen, ihre Geschäftsergebnisse zu maximieren und das Kundenerlebnis in einer digital gesteuerten Einkaufswelt zu verbessern. Mit mehr als 1,5 Millionen Datenerfassungsgeräten auf dem Einzelhandelsmarkt erfasst Tyco jährlich mehr als 40 Milliarden Besuche von Einkäufern, um Einzelhändlern umsetzbare Erkenntnisse zu vermitteln, wie man eine bessere betriebliche Leistung erbringen könnte. Weltweit trägt Tyco bei mit seinen führenden Marken Sensormatic(R), ShopperTrak und TrueVUE(R) sowie einer umfassenden Suite von Premium-Sicherheitslösungen zum Schutz von 80 % der 200 weltweit größten Handelsketten bei. Weitere Informationen finden Sie auf TycoRetailSolutions.com oder LinkedIn, Twitter sowie unserem YouTube-Kanal.

TYCO ist eine Marke bzw. eine eingetragene Handelsmarke. Die unbefugte Nutzung ist streng verboten.

Über Supply & Demand Chain Executive
Supply & Demand Chain Executive ist das Handbuch des Executive-Nutzers für erfolgreiche Liefer- und Nachfragekettentransformationen, das mit kritischer Analyse, klaren Standpunkten und unparteiischen Fallstudien Executives und Supply-Managern Orientierung in der komplizierten, jedoch unverzichtbaren Welt des Liefer- und Nachfrageketten-Enablement bietet, um ihnen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Besuchen Sie uns online auf www.SDCExec.com.

Contact Information



  • Ansprechpartner für Medien:
    Anne Lines
    Matter Communications
    +1 (978) 518 - 4512
    TRS@matternow.com