SOURCE: United Silver Corp.

United Silver Corp.

November 18, 2011 19:36 ET

United Silver Corp. unterzeichnet Termsheet für gesicherte Wandelanleihen im Wert von 6.000.000 Dollar

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - Nov 18, 2011) - NICHT FÜR DIE VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG AN US-AMERIKANISCHE NACHRICHTENAGENTUREN ODER DIE VERBREITUNG IN DEN USA BESTIMMT.

United Silver Corp. ("USC" oder das "Unternehmen") (TSX: USC)(OTCQX: USCZF) teilte heute mit, dass es ein Termsheet mit Hale Capital Partners LP unterzeichnet hat, in dessen Rahmen Wandelanleihen im Wert von 6.000.000 USD ausgegeben werden sollen. Die Anleihen werden durch alle Vermögenswerte des Unternehmens gesichert und die auf den Hauptbetrag des Darlehens anfallenden Zinsen belaufen sich auf den Wall Street Journal-Basissatz plus 5% pro Jahr. Der Hauptbetrag des Darlehens ist mit 18 gleichen monatlichen Raten rückzahlbar, wobei die 18-Monatsfrist mit dem Datum der Auszahlung des Darlehens beginnt, die binnen 30 Geschäftstagen abgeschlossen werden soll. Der Erlös aus diesem Darlehen wird als Betriebskapital und für allgemeine Zwecke im Unternehmen verwendet.

Die Anleihen können jederzeit zu einem Preis von 0,50 Dollar pro Aktie in Stammaktien des Unternehmens umgetauscht werden. Das Termsheet fordert zudem eine Bereitstellungsprovision und eine Anzahl von an den Darlehensgeber ausgegebenen Optionen, die einen Ausübungspreis von 35% über dem Marktpreis haben würden. Zudem hat USC der Berufung eines vom Darlehensgeber benannten Vertreters in den Firmenausschuss zugestimmt.

Der Abschluss der Wandelanleihen unterliegt der Vereinbarung der definitiven Dokumente und der Zustimmung der TSX sowie weiterer Bedingungen.

ÜBER UNITED SILVER CORP.

Die United Silver Corp. (USC) ist ein vertikal integriertes Bergbauunternehmen mit Standorten im US-Bundesstaat Idaho. Das Unternehmen erwarb durch Erschließungsarbeiten und Betriebsaktivitäten eine Beteiligung von 80% am Crescent-Silberminenprojekt im erzreichen Silbergürtel von Idaho, das direkt zwischen den Sunshine- und Bunker Hill-Minen liegt, die in der Vergangenheit zu den weltweit größten silberfördernden Lagerstätten zählten. Das Unternehmen bietet Betreibern von Silberminen in der Region zudem ein umfassendes Spektrum an Bergbaudienstleistungen an, darunter Vertragsbergbau, Reparatur von Bergbaumaschinen und Produktionsdienstleistungen. Die Stammaktien des Unternehmens werden an der Toronto Stock Exchange unter dem Symbol "USC" gehandelt. Weiterführende Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.unitedsilvercorp.com.

ÜBER HALE CAPITAL PARTNERS

Die in New York City ansässige führende Private-Equity-Gesellschaft Hale Capital Partners konzentriert sich auf strategische Investitionen in börsennotierten Unternehmen und ihren Tochtergesellschaften. Das Team von Hale Capital Partners umfasst erfahrene Private-Equity-Experten und Unternehmer, die nicht nur tiefgreifendes Fachwissen, sondern auch praktische operative Erfahrung in den Aufbau erfolgreicher Unternehmen einbringen. Das Bergbau-Portfolio von Hale Capital Partners umfasst alle Phasen der Minenentwicklung von der Exploration bis zur kommerziellen Gewinnung.

IM AUFTRAG DER UNITED SILVER CORP.

Graham Clark, Vorstand und Interims-CEO

Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf künftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, die gewissen Risiken und Unabwägbarkeiten unterliegen. Zu den zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehört, dass wir Wandelanleihen im Wert von 6.000.000 Dollar ausgeben können. Die tatsächlichen Ergebnisse und die finanzielle Situation des Unternehmens können deutlich von den Angaben in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Ursache dafür können verschiedene Faktoren sein, von denen sich einige der Kontrolle durch das Unternehmen entziehen. Zu diesen Faktoren zählen u.a. Ergebnisse der Due-Diligence-Prüfung durch vorgeschlagene Finanziers, Unfähigkeit zum Erhalt von Finanzierung aufgrund der Marktbedingungen oder die Unfähigkeit, Konsens hinsichtlich der endgültigen Dokumente zu erreichen oder Verzögerungen bei Genehmigungen von Aufsichtsbehörden sowie andere Risiken, die in den Berichten des Unternehmens an die kanadische Börsenaufsicht angeführt sind.

Die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den Erwartungen und Einschätzungen der Unternehmensführung zum Zeitpunkt, zu dem diese Aussagen gemacht wurden. Die in der Formulierung dieser Aussagen berücksichtigten Annahmen können sich als ungenau erweisen, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Formulierung dieser Aussagen als begründet betrachtet wurden. Den zukunftsgerichteten Aussagen in diesen Pressemitteilungen sollte deshalb nicht unangemessenes Vertrauen geschenkt werden. Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Verpflichtung besteht, zukunftsgerichtete Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Gründe zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Die TSX hat diese Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts.

Contact Information