SOURCE: Cheapflights Media Ltd.

CheapFlights Media Ltd.

August 17, 2011 03:00 ET

Voll elektronisch zum Flug

Cheapflug.de zeigt die eServices der Airlines -- vom mobilen Check-in bis zur Handy-Bordkarte

LONDON--(Marketwire - Aug 17, 2011) - Online einchecken kann man mittlerweile bei fast allen Fluglinien. Doch wie sieht es mit anderen elektronischen Services aus? Welche Fluggesellschaften bieten einen mobilen Check-in und eine elektronische Bordkarte für das Smartphone an? Bei welchem Billigflieger kann man auch von unterwegs den nächsten Billigflug buchen? Cheapflug.de, das Portal für die Suche nach und den Vergleich von Flugpreisen, stellt eine Übersicht der eServices der wichtigsten Airlines und Billigflieger zum Download zur Verfügung.

Die PDF Übersicht der eServices auf Cheapflug.de enthält direkte Links, mit einem Klick ist man beim jeweiligen Online- oder mobilen Angebot.

Untersucht hat Cheapflug.de Air France, British Airways, Condor, Delta, KLM, Lufthansa, Pegasus Airlines Tuifly, Iberia, sowie die Billigflug Anbieter Easyjet, Germanwings, Air Berlin und Ryanair. Bei den genannten Fluglinien ist der online Check-in usus, auch Flugänderungen können online vorgenommen werden. Lediglich bei Pegasus können Passagiere nur bei Abflug von ausgewählten Flughäfen online einchecken.

Ein Auftritt der Fluggesellschaften in den sozialen Netzwerken ist heute fast Standard. Nur Ryanair hat keine offizielle Facebook-Seite. Auf Facebook und Twitter informieren die Fluggesellschaften über Flüge, Aktionen, Reiseangebote oder Gewinnspiele. Und gibt es mit dem Kundenservice Probleme, bekommt man über Social Media schnell Antworten.

Das Gros der gelisteten Airlines bietet eine mobile Website mit der Möglichkeit zum mobilen Check-in mit dem Handy an. Viele Services der Carrier sind darüber hinaus bereits als App verfügbar.

Cheapflights Media Ltd.

Der Flugspezialist Cheapflights Media ist ein weltweites Internet-Mediennetzwerk, das über elf Millionen Nutzern im Monat hilft, die besten Reiseangebote zu finden. Das Unternehmen wurde im Jahr 1996 gegründet und war Vorreiter beim Online-Vergleich von Flugangeboten.

Heute sind die Cheapflights-Websites Online-Portale für die Suche nach und den Vergleich von Reiseangeboten von Hunderten von Partner-Websites, Online-Reisebüros und Airlines. Der Flugspezialist versteht sich als Startpunkt für die Reiseplanung und bietet Besuchern neben günstigen Flug- und Reiseangeboten auch Expertentipps, handverlesene Angebote der Reiseexperten und aktuelle Zielgebietsnachrichten.

Die neueste Tochter der Cheapflights-Familie ist die Meta-Suchmaschine Momondo.com, die den Vergleich von Flugpreisen im In- und Ausland und eine Prüfung der Verfügbarkeit in Echtzeit ermöglicht. Derzeit gibt es Cheapflights-Websites in Großbritannien, den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Italien und Frankreich sowie Spanien.

Contact Information