SOURCE: IMG Academies

April 20, 2009 23:01 ET

Von IMG Academies trainierte Lisicki erzielt neuen Rekord beim WTA Family Circle Cup

BRADENTON, FL--(Marketwire - April 20, 2009) - Die von Nick Bollettieris Tennis Academy und IMG Academies trainierte Tennisspielerin Sabine Lisicki gewann am vergangenen Wochenende mit dem Family Circle Cup ihr erstes WTA-Turnier und ist damit die rangniedrigste Spielerin in der 36jährigen Geschichte des Turniers, die die Siegertrophäe in Empfang nehmen durfte.

Die 19jährige Lisicki, die zu Beginn des Turniers auf Platz 63 der Weltrangliste lag, besiegte am Sonntag im US-amerikanischen Charleston (South Carolina) die zwölftplatzierte Caroline Wozniacki 6-2 und 6-4. Darüber hinaus setzte sich Lisicki gegen die auf Nr. 5 platzierte Venus Williams, die auf Nr. 57 platzierte Elena Vesnina und die auf Nr. 13 platzierte Marion Bartoli durch.

"Ich habe die letzten Wochen und Monate so hart trainiert", sagte Lisicki, "nun zahlt es sich endlich aus. Ich wusste, dass ich diese Spielerinnen besiegen kann. Ich glaube, dass ich nun reif genug bin, ganze Turniere zu gewinnen."

Die in Deutschland geborene Lisicki reiht sich in eine lange Liste prominenter Siegerinnen des Family Circle Cups ein, darunter Chris Evert, Steffi Graf, Martina Hingis und Venus Williams. Durch ihren Sieg katapultiert sich Lisicki auf Platz 43 der Weltrangliste.

"Nach den ganzen Strapazen, die sich Sabine während ihres vierjährigen Trainings an unserer Academy auferlegte, hat sie den Turniersieg mehr als verdient", so Bollettieri. Sie ist ein Beispiel dafür, dass sich Fleiß und Mühe auszahlen. Ich habe keinen Zweifel daran, dass sie sich weiterhin verbessern und ihr Talent noch mehrfach unter Beweis stellen wird."

Lisicki hat mit ihrem Vater und Coach Richard an der NBTA trainiert und ihre Technik mit Bollettieris Hilfe verfeinert. Darüber hinaus arbeitete sie mit einigen der weltbesten Trainer vom IMG Performance Institute zusammen.

"Sabine hat den klassischen Prozess bei IMG Academies und beim IMG Performance Institute durchlaufen", erklärte Trevor Moawad, Leiter des IPI. "Sie ist mittlerweile vollständig über ihre geistigen und körperlichen Bedürfnisse informiert und hat ihre Ernährung und Erholung im Griff. Sabine bringt das benötigte Handwerkszeug mit und kümmert sich um viele kleine Aspekte ihres Trainings, um besser zu werden."

Informationen zu IMG Academies

IMG Academies, eine Abteilung von IMG, ist die weltgrößte und erfolgreichste Trainings- und Ausbildungsakademie für diverse Sportarten und bietet darüber hinaus Camps für Jugendliche an. Der Gebäudekomplex der IMG Academies erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 120 Hektar und umfasst die Nick Bollettieri Tennis Academy, die David Leadbetter Golf Academy, die IMG-Akademien für Baseball, Basketball, Fußball und Schwimmen, das IMG Performance Institute, die Pendleton School, die University of Miami und eine Vielzahl sonstiger Einrichtungen, die Erfolge im sportlichen wie auch im täglichen Leben fördern sollen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.imgacademies.com.

Contact Information