SOURCE: DOMETIC GmbH

DOMETIC GmbH

October 23, 2014 07:46 ET

WAECO CoolAir SP 950; Die neue Wahlfreiheit: Modulare Lkw-Splitklimaanlage für alle fahrzeugspezifischen Bedingungen

EMSDETTEN, GERMANY--(Marketwired - Oct 23, 2014) - Egal, ob „oben ohne" oder mit superflachem Dachverdampfer - ab sofort hat jeder Truck-Profi die freie Wahl, welche Splitklimaanlage am besten passt. Denn die Klimaspezialisten von WAECO haben die erfolgreiche CoolAir-Serie nochmals erweitert und kombinieren jetzt die leistungsstarke Kompressoreinheit SP 950C mit zwei verschiedenen Verdampfereinheiten. Bei der CoolAir SP 950I wird der Ausströmer an der Innenseite der Kabinenrückwand montiert, während er bei der CoolAir SP 950T in der weltweit flachsten Dacheinheit steckt.

Im harten Arbeitsalltag haben sich die verschiedenen Geräte der WAECO CoolAir Serie in den vergangenen Jahren bewährt. Als beliebteste Standklimaanlage ist sie mit immer mehr Lkw ständig auf Europas Straßen unterwegs. Dennoch waren einige Trucker bislang gezwungen, aufgrund der Beschaffenheit des Fahrerhauses in ihren Ruhezeiten auf das entspannende Wohlfühlklima und das damit verbundene Plus an Verkehrssicherheit zu verzichten. Schuld daran waren bislang zu hohe Kabinen, Spoiler oder Überbauten wie etwa bei Pkw-Transportern. Für diese „Härtefälle" haben die Experten von WAECO ihre CoolAir SP 950 Familie vergrößert: Neu im Team ist die elegante, in Anthrazit gehaltene Innenraumverdampfereinheit SP 950I, die sich harmonisch in das Design der meisten Lkw-Kabinen einfügt und eine Dachmontage unnötig macht. Luftstrom und Temperatur lassen sich wie gewohnt komfortabel per Fernbedienung oder auf Knopfdruck regeln. Die Austrittsdüsen sind stufenlos dreh- und kippbar.

Weiter im Programm ist zudem die mit dem reddot-Design-Award ausgezeichnete, superflache Dachverdampfereinheit CoolAir SP 950T, die mit ihrer minimalen Aufbauhöhe von nur 58 Millimetern problemlos unter Spoiler oder Überbauten passt.

Der 1000 Watt starke Kompressor der Splitanlage sorgt aber nicht nur für angenehme Temperaturen im Inneren. Vielmehr entfeuchtet das System zugleich nachhaltig die Luft und sorgt somit für erholsamen Schlaf. Auch der Einbau der Geräte geht aufgrund des durchdachten CoolAir Montagekonzepts schnell von der Hand. Nennenswerte Ausfallzeiten bei einer Nachrüstung von Lkw sind daher passé. Die maßgeschneiderten Einbausätze gibt es für alle gängigen Kabinen von DAF, Iveco, MAN, Mercedes-Benz, Renault, Scania und Volvo. Die Installation aller Komponenten erfolgt dabei ausschließlich an den werksseitigen Befestigungspunkten. Somit kann die Anlage bei Bedarf vollkommen rückstandslos wieder entfernt werden, da beim Einbau kein Bohren oder Schneiden notwendig ist.

Das kompakte Kraftpaket vereint darüber hinaus sämtliche weiteren Vorteile der WAECO CoolAir Serie in sich: Eine Softstart-Elektronik und einen einstellbaren Unterspannungsschutz zur Schonung der Fahrzeugbatterie, drei Gebläsestufen, eine digitale Funktionsanzeige sowie einen vollständig wartungsfreien Kältemitelkreislauf. Zu guter Letzt gibt es ausschließlich für die SP 950T ein eigens angefertigtes Installationskit für die beliebten MAN-Modelle mit TGS/TGX-XLX-Kabine.

Das bundesweite Netz der WAECO CoolAir-Servicepartner sorgt für kompetente Beratung, fachgerechten Einbau und für besonders kurze Ausfallzeiten im Reparaturfall. Ein Verzeichnis aller CoolAir-Servicepartner findet sich im Handumdrehen unter www.dometic-waeco.de/service-partner. Weitere Informationen zum WAECO CoolAir

Contact Information