SOURCE: World Skateboarding Grand Prix

World Skateboarding Grand Prix

November 12, 2013 14:24 ET

World Skateboarding Grand Prix will die Weltmeisterschaft im Skateboarden nach Deutschland holen

SACRAMENTO, CA--(Marketwired - Nov 12, 2013) - Nach den enorm erfolgreichen Weltmeisterschaften im Skateboarden im südafrikanischen Kimberley im Oktober gab der in Kalifornien beheimatete World Skateboarding Grand Prix (WGSP) heute bekannt, dass er aktiv nach strategischen Partnern in Deutschland sucht. Das Ziel ist die Durchführung einer Skateboarding-Meisterschaft auf Weltklasseniveau in Deutschland innerhalb der nächsten 24 Monate.

Mit einem eigens entwickelten Skatepark auf Weltklasseniveau und der Teilnahme zahlreicher professioneller Street- und Vert-Skater aus der ganzen Welt sind die WSGP-Events eine Attraktion für Tausende von Fans. Sie erreichen internationale Aufmerksamkeit durch TV-Übertragungen und Live-Webcasts. Zur jüngsten Weltmeisterschaft in Südafrika, dem Kimberley Diamond Cup, kamen einige der berühmtesten Namen im Skateboarding, darunter Nyjah Huston, Felipe Gustavo, Ryan Decenzo, Louis Lopez, PLG, Andy Macdonald und Marcelo Bastos.

Tim McFerran, CEO von WSGP, ist ein Experte im Management von Skate-Events. Früher war er der Organisator der Meisterschaft "Maloof Money Cup" und ist für zahlreiche Innovationen verantwortlich, die in den heutigen Skate-Wettbewerben vorkommen.

"Wir freuen uns auf die Möglichkeit, eine WSGP-Meisterschaft im Skateboarden nach Deutschland zu bringen", erklärte McFerran. Deutschland hat sich zu einem Mekka für Skateboarder entwickelt und ist der ideale Ort für eine Skate-Weltmeisterschaft in den nächsten 24 Monaten. Die WSGP-Veranstaltungen bringen die besten Profis im Street- und Vert-Skaten aus der ganzen Welt. Sie wetteifern um eines der größten Preisgelder bei den Action-Sportarten mit mehr als 500.000 Dollar in Geld- und Sachpreisen. Wir suchen aktiv nach strategischen Partnern und anderen Interessenten, die uns bei der Umsetzung dieser Idee unterstützen können."

Weitere Informationen über den World Skateboarding Grand Prix finden Sie auf www.worldskateboarding.com oder schreiben Sie uns an globalevents@worldskateboarding.com. Hier erleben Sie die spannende Action des 2013 Kimberley Diamond Cup World Skateboarding Championships www.kimberleydiamondcup.com.

Über den World Skateboarding Grand Prix
Der World Skateboarding Grand Prix ist eine Managementfirma für Skateboarding-Events. Ihr Sitz ist in Sacramento (Kalifornien). Der WSGP wurde von Tim McFerran gegründet. Er organisiert internationale Skateboarding-Events auf Weltklasseniveau mit der Zielsetzung, die lokale Wirtschaft durch Tourismus zu fördern und Jugendbewegungen zu unterstützten, besonders in unterversorgten oder verarmten Gemeinden, durch "Skate Clinics", Demos, Profitouren und mehr. Weitere Informationen über den World Skateboarding Grand Prix finden Sie auf www.worldskateboarding.com.

Contact Information