SOURCE: W. P. Carey & Co. LLC

W. P. Carey & Co. LLC

January 12, 2011 03:00 ET

W.P. Carey führt eine 580 Millionen USD Transaktion im vierten Quartal aus

Das gesamte Investitionsvolumen geht über 1 Milliarden USD hinaus

NEW YORK, New York--(Marketwire - January 12, 2011) - Die Investmentgesellschaft W. P. Carey & Co. LLC (NYSE: WPC) hat heute bekannt gemacht, dass es Investitionen von 580 Millionen USD im vierten Quartal 2010 abgeschlossenen hat, um das Gesamtinvestitionsvolumen des Jahres auf über 1 Milliarden USD zu bringen. Die Transaktion umfasst siebenungvierzig Einrichtungen mit zirka fünf Millionen Quadratfuß. Die Einrichtungen wurden als eigenes Portfolio, sowie auch im Auftrag deren öffentlichen, nicht-handelbaren REIT-Filialen erworben, einschließlich CPA(R):17 - Global Incorporated.

Die im vierten Quartal ausgeführte Transaktion beinhaltete Inlandsinvestitionen und internationale Investitionen. Als Mieter wurden ein amerikanischer Anbieter von Autoersatzteilen CARQUEST, ein spanischer Kabelfernseh-Betreiber Distribuidora de Television Digital S.A.U. (DTS), ein kroatischer Lebensmitteleinzelhändler Agrokor, eine amerikanische Tochtergesellschaft eines globalen, industriellen Gasherstellers Air Liquide Group und eine amerikanische Private-Equity-Gesellschafts-Portfolio-Unternehmen in der Kühllagerungsindustrie genannt.

Die in 2010 abgeschlossenen Investitionen von einer Milliarden USD umfassen sechs Länder, einschließlich 100 Grundstücken mit insgesamt über 10,2 Millionen Quadratfuß mit Mietern aus 14 verschiedenen Industrien von der Verteidigung und im Bankwesen bis hin zu den Konsumgütern oder Lebensmitteln. Die Mieter der Grundstücke haben Anfang des Jahres Hersteller bei der Luft- und Raumfaht und der Verteidung Curtiss-Wright, JPMorgan Chase, Konsumgüterunternehmen Sun Products und Eroski -- der drittgrößte Händler von Lebensmitteln und Verbrauchsgütern in Spanien – erworben.

Die Investitionen stimmen überein mit der langfristigen Stategie von W.P. Carey um die Erwerbung von abwechslungsreichen, auftragsentscheidenen Anlagen von kreditwürdigen Unternehmen, langfristig gemietet, die erstellt wurden um laufende Erträge zu beschaffen und um das Kapital von W. P. Carey & Co. LLC und deren CPA(R)-Serie der einkommensfördernen, nicht-handelbaren REITs.

Zur Erläuterung der Transaktion vermerkte der Präsident und CEO von W. P. Carey, Trevor Bond: „Unsere Investitionen in diesem Jahr und im vierten Quartal sind Anzeichen der Vielfalt und Diversität der uns zugänglichen Möglichkeiten dank der Tugend unserer starken Position in der Industie und der Fähigkeiten im Inland und im Ausland. Unsere globalen Teams vor Ort beziehen und realisieren weiterhin Finanzierungen, die langfristig Finanzierungsquellen für Darlehensnehmer und feste Investitionen für Kapitalgeber anbieten und dies, obwohl die kürzlich stärkenden Finanzärkte die Wettberwerbslandschaft aufbesserte. Mit ausgeführten Transaktionen in 2010 von über einer Milliarden USD, war es einer unserer erfolgreichsten Jahre und unsere Erwerbungen haben zur geografischen und industriellen Vielfalt unserer Portfolien beigetragen.“

W. P. Carey & Co. LLC
W. P. Carey & Co. LLC (NYSE: WPC) ist eine Vermögensverwaltungsgesellschaft, die langfristigen Rückmietverkauf anbietet und erbaut, um sich der Unternehmensfinanzierung weltweit zu eignen und ein globales Anlageportfolio von zirka 10 Milliarden USD verwaltet. Die börsennotierte W. P. Carey wird auf dem New York Stock Exchange (WPC) gehandelt und zusammen mit deren CPA(R)-Serie der einkommensfördernen, nicht-handelbaren REITs helfen sie Gesellschaften und außerbörslich beteiligte Unternehmen, Kapital aus verbundenen Immobilienvermögen zu erlösen. Die Investitionen der W.P. Carey Gruppe sind weitgestreut und beinhalten vertragliche Vereinbarungen mit zirka 275 langfristigen, gesellschaftlichen Schuldnern, die 28 Industrien und 17 Länder übergreifen. http://www.wpcarey.com

Diese Pressemitteilung beinhaltet zukunftsbezogene Aussagen im Sinne des Bundeswertpapiergesetzes. Mehrer Faktoren könnten die eigentlichen Resultate, die Leistungen oder die Errungenschaften des Unternehmens vom Erwarteten wesentlich ändern. Zu diesen Risiken, Tendenzen und Ungewissheiten gehören die allgemeine Wirtschaftslage, Angebot und Nachfrage von Büro- und Industrieimmobilien, Zinsniveau, die Verfügbarkeit von Finanzierungsmitteln, und andere Risiken im Zusammenhang mit dem Erwerb und dem Besitz eines Grundstücks, einschließlich Risiken, dass der Mieter die Miete nicht zahlt oder, dass die Kosten höher sind als erwartet. Für weitere Informationen über Faktoren, die Auswirkungen auf das Unternehmen haben könnten, weisen wir auf den Unternehmensberichten bei der Securities and Exchange Commission.

Um einen Interviewtermin mit den Führungskräften von W. P. Carey & Co. LLC zu arrangieren, nehmen Sie bitte mit Guy Lawrence Kontakt auf: 212-308-3333 oder gblawrence@rosslawpr.com

Contact Information