SOURCE: Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI)

Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI)

August 10, 2015 08:49 ET

ZMDI, ein globales Halbleiterunternehmen, kündigt eine 10 Mio USD Lizenzvereinbarung mit der Altera Cooperation für seine marktführende Digital Power Technology an

Dies soll die Expansion der Altera Enpirion Stromprodukte in Advanced Digital Control Power ICs ermöglichen

DRESDEN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - Aug 10, 2015) - ZMD AG (ZMDI), ein ausgezeichnetes globales Halbleiterunternehmen mit Hauptsitz in Dresden, Deutschland und darin spezialisiert energieeffiziente digitale Strom- und Sensorlösungen zu ermöglichen, meldet heute eine 10 Mio USD Lizenzvereinbarung mit der Altera Corporation (NASDAQ: ALTR), um die Expansion ihres Enpirion Power Management Angebotes durch die Lizenzvergabe an die weltweit führende ZMDI Power Management Technologie zu ermöglichen, und sich auf fortschrittliche Digital Power Control ICs zu konzentrieren. Diese von Altera (ein Tochterunternehmen von Intel, das Altera im Juni 2015 übernommen hat) unterzeichnete Lizenzvereinbarung, erkennt ZMDIs Digital Power Technologie als die fortschrittlichste und vorausschauendste Technologie auf dem heutigen Markt an.

„ZMDIs Digital Power Lösungen erhalten Anerkennung von vielen Kunden und haben kürzlich einen Preis eines führenden Herstellers von Basisstationen, als beste Lösung im Markt, erhalten. Wir sind begeistert, dass Altera nicht nur unsere Produkte kauft, sondern auch die ZMDI Technologie lizenziert, um ihr expansives Power Portfolio abzurunden, damit das Leistungsvermögen sowie die Anpassungsfähigkeit ihrer Enpirion Power Produkte erhöht und den Anforderungen von leistungsstarken FPGAs und SoC FPGAs gerecht zu werden," sagt Thilo von Selchow, CEO von ZMDI. Herr von Selchow erklärt weiter, „Wir arbeiten mit anderen marktführenden Unternehmen zusammen, um weitere Lizenzvereinbarungen zu treffen, damit wir die Technologie in anderen Branchen und Sektoren einführen können."

„Diese Lizenzvereinbarung mit Altera bedeutet eine Bestätigung der ZMDI Power Management Strategie und wird uns nicht davon abhalten, den Bedürfnissen unserer Kunden weiterhin mit den fortschrittlichsten Digital Power Lösungen zu dienen und diese zu unterstützen," meint Frantz Saintellemy, Präsident ZMD America Inc. und Exec VP Worldwide Sales. Er sagt außerdem, „Bei ZMDI haben wir in den letzten Jahren erhebliche Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen getätigt, um optimale Produktperformance, Programmierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit, bei geringsten System Power Kosten zu erreichen. Während wir die Leistungsgrenzen weiter ausdehnen, um die Erwartungen des Marktes und unserer Kunden zu übertreffen, werden wir weiterhin in die Erweiterung unserer Digital Power Produkt Familie und unseres IP Portfolios investieren." fügt Herr Saintellemy weiter aus, „Wir sind sehr stolz darauf, dass Altera durch diese Vereinbarung ZMDIs Digital Power als "Best-in-Class" anerkennt und freuen uns auf spannende Innovationen, die durch diese Zusammenarbeit entstehen."

Ed Lam, VP der ZMDI Digital Power Business Linie, fügt hinzu, „Die ZMDI Digital Power Technologie nutzend, hat die Business Linie verschiedene neue Produkte herausgebracht. Darunter ist die neue Suite der benutzerfreundlichen Standardproduktfamilien, zu welcher auch seit kurzem die ZSPM15XX Serie gehört, eine Produktreihe, bestehend aus vorkonfigurierten ICs, welche Power Lösungen für Bus-Spannungen von 0,85V bis 5.0V und maximale Ladeströme bis 40A, abhängig von der Spannung, bietet. Klick HIER zum Link zur ZSPM15XX Übersicht)

Über ZMDI
Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI) ist ein globaler Anbieter von Halbleiterlösungen mit analogen und gemischten Signalen für Automobil-, Industrie- Medizin-, Mobile-Sensing-, Informationstechnologie- und Endverbraucheranwendungen. Diese Lösungen ermöglichen es unseren Kunden, die energieeffizientesten Produkte im Sensing, und Digital Power Management zu schaffen. Erfahren Sie mehr unter www.zmdi.com.

Die URL dieser Pressemitteilung lautet http://www.zmdi.com/news/press-releases-news/
Like ZMDI auf Facebook www.facebook.com/ZMDINT
Folgen Sie ZMDI auf Twitter www.twitter.com/ZMDINT
Verknüpfen Sie sich mit ZMDI auf Linkedin http://linkd.in/NiUwKx

Contact Information

  • Kontakte:
    Daniel Aitken
    ZMDI Global Director of Corporate Marketing and Communications
    Telefon +001
    438 288 3668
    daniel.aitken@zmdi.com