SOURCE: Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI)

Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI)

June 08, 2015 13:08 ET

ZMDI, ein weltweit agierender Hersteller von Halbleitern, kündigt einen Vortrag während der 2. Internationalen Fachkonferenz am 24. Juni 2015 an

SENSOREN zur Abgasreinigung und CO2-Reduktion, veranstaltet durch SV Veranstaltungen in Nürnberg, Deutschland

DRESDEN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - Jun 8, 2015) - Die ZMD AG (ZMDI), ein mehrfach ausgezeichneter, weltweit tätiger Halbleiterhersteller mit Sitz in Dresden, der sich auf die Entwicklung energieeffizienter Lösungen spezialisiert hat, gibt heute seine Teilnahme an der 2. Internationalen Fachkonferenz bekannt. SV Veranstaltungen lädt zu einer Konferenz mit 17 Fachvorträgen zu dem Thema „SENSOREN zur Abgasreinigung und CO2-Reduktion" vom 23. bis 25. Juni 2015 in Nürnberg, Deutschland ein (http://www.sv-veranstaltungen.de/site/fachbereiche/2-internationale-konferenz-sensoren-fuer-abgasreinigung-und-co2-reduktion/#sthash.aYtKEpd2.dpbs.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Vertreter der Halbleiter- und Automobilindustrie sowie an diejenigen, die sich ebenfalls gemeinsam an der Suche nach Lösungen zur Reduktion von Kohlendioxid (CO2) und Kraftstoffverbrauch beteiligen möchten. ZMDI verkündet mit Stolz, dass Herr Torsten Herz, Teamleiter Application Engineering, und Herr Arwed Graubner, Key Account and Business Development Sensing Asien und Amerika, das Thema "Druckmessanwendungen und Anforderungen an Abgassysteme" bei der Veranstaltung am Mittwoch, dem 24. Juni, um 12:00 Uhr präsentieren werden.

„ZMDI freut sich sehr auf die Teilnahme an dieser wichtigen Veranstaltung. Wir haben uns als Organisation dazu verpflichtet, Produkte zu entwickeln, die unseren Kunden energieeffiziente Lösungen bieten, daher passt die Teilnahme an der Internationalen Fachkonferenz sehr gut zu unserer Mission. ZMDI entwickelt bereits seit langer Zeit fortschrittliche Produkte, die direkt zu den Themen dieser Konferenz passen; hierzu zählen insbesondere Sensorprodukte für die Automobilindustrie." erklärt Daniel Aitken, Global Director of Corporate Marketing and Communications bei ZMDI. „Allein 2015 haben wir einige unglaubliche Produkte in unsere Sensor-Produktpalette aufgenommen, darunter ein hochpräziser Sensorsignalkonditionierer für magneto-resisitive Drucksensor-Anwendungen. Weitere Informationen zu unserem neuen ZSSC5101 finden Sie in der Pressemitteilung unter http://zmdi.com/de/news/zmdi-ein-global-t%C3%A4tiger-hableiterhersteller-pr%C3%A4sentiert-den-zssc5101-ein-hochpr%C3%A4zises-sensor. Wir bei ZMDI glauben, dass Energieeffizienz bereits auf Chip-Ebene beginnt. Deshalb engagiert sich unser Design-Team sehr stark für die Entwicklung von Produkten, die eine nachhaltigere und sauberere Umwelt fördern."

Weitere Informationen zur 2. Internationalen Fachkonferenz: SENSOREN zur Abgasreinigung und CO2-Reduktion, besuchen Sie die Website von SV Veranstaltungen: http://www.sv-veranstaltungen.de/site/fachbereiche/2-internationale-konferenz-sensoren-fuer-abgasreinigung-und-co2-reduktion/#sthash.aYtKEpd2.b3hNUYzB.dpbs

Über ZMDI

Die Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZMDI) ist ein globaler Anbieter von Analog- und Mixed-Signal-Halbleiter-Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Fahrzeugbau, Industrie, Medizin, Mobile Sensing, Informationstechnologie und Consumer-Anwendungen. Mit diesen Lösungen realisieren unsere Kunden die energieeffizientesten Produkte für Sensorik, Stromversorgungsmanagement und Beleuchtung.

Seit über 50 Jahren hat ZMDI seinen Hauptsitz in Dresden, Deutschland. ZMDI unterhält Vertriebsbüros und Design-Center in Deutschland, Österreich, Bulgarien, China, Irland, Italien, Japan, Korea, Taiwan und den Vereinigten Staaten.

Besuchen Sie uns auf www.zmdi.com.

Die URL für diese Pressemitteilung lautet http://www.zmdi.com/news/press-releases-news/
ZMDI auf Facebook: www.facebook.com/ZMDINT
ZMDI auf Twitter: www.twitter.com/ZMDINT
ZMDI auf LinkedIn: http://linkd.in/NiUwKx

Contact Information

  • Kontakt:
    Daniel Aitken
    ZMDI Global Director of Corporate Marketing and Communications
    Tel.: +001 438 288 3668
    daniel.aitken@zmdi.com